Der Autor- Serkan Öztürk

Der Übersetzer- Yusuf Şamil I.

Es ist, als ob Sie sich heute ein bisschen langweilen. Schmollen passt nicht zu jemandem mit einem so schönen kleinen Finger. Ich denke, Sie sollten ohne Grund lachen. Die Sonne scheint, wenn Sie lachen, dunkle Wolken lösen sich vom Himmel auf, trockene Bäume werden plötzlich grün … Sie können auch lachen, was für ein überlegenes Merkmal zu dieser Zeit.

Sicherlich blühen die Blumen, um Ihnen geschenkt zu werden. Jede Blume, die Ihnen nicht geschenkt wird, verblasst sofort. Was für ein großes Glück, in Ihrer Zeit gelebt zu haben. Sogar das Sterben für Sie ist wunderbar, doch ich werde weiterhin genießen, Sie auf der Welt zu sehen. Ich möchte mit Ihrer Erlaubnis leben. Aber trotz alledem weiß ich; Ich wurde von einer Frau geboren, ich werde wegen einer Frau sterben.

Lassen Sie es mich zugeben, ich hatte nicht daran gedacht zu leben, solange ich nicht musste. Bis ich Sie gesehen habe. Es hat eigentlich auch nichts mit dem Sehen zu tun. Was ich sehe, hat nichts mit dem Auge zu tun. Ich könnte schwören, Sie mit all meinen Partikeln zu sehen, von meinem Gehirn bis zu meinem Herzen und sogar meiner Seele.

Ich hoffe ich störe Sie nicht. Ihre Stille leitet mich zum Sprechen an. Ich glaube nicht, dass ich schwatze. Wenn Sie in meinen Kohlensätzen vorbeikommen, verwandeln sie sich sofort in Diamanten. Wenn ich über Sie rede, bin ich zweifellos der reichste Mensch der Welt. Alle von Menschenhand geschriebenen Bücher sind leer, wenn Sie darin nicht erwähnt werden.

Ich habe einen kühnen Anspruch. Ich denke, jede schöne Frau sollte Ihnen Lizenzgebühren zahlen. Sie haben die Rechte der Schönheit, Sie sind die Besitzerin, meine Dame. Bitte glauben Sie das. Glauben Sie mir, der Wind rühmt sich bei den Bergen, dass er durch Ihre Haare läuft. Wenn Sie am Strand spazieren gehen, glauben Sie, dass das Meer sich wellt um Ihre Haut zu berühren. Glauben Sie dass die Sandkörner, wenn Sie darauf spazieren, rasen um Ihre Füße zu küssen. Bitte denken Sie nicht, dass ich Ihnen ein Kompliment mache. Jedes Kompliment enthält eine kleine Lüge. Meine Gefühle und Gedanken für Sie, sind die Wahrheit selbst.

Wie auch immer, ich sollte gehen, dieser Ort wird bald schließen, ich komme nächste Woche wieder… Wenn ich wieder komme lese ich Ihnen ein besonderes Buch vor. Ich bin sicher, es wird Ihnen gefallen. Es heißt; “Madonna im Pelzmantel.” Es ist in letzter Zeit sehr berühmt geworden … Grüße an den Schriftsteller, der diesen Ruhm nicht leben konnte. Möge seine Seele auch den Himmel finden … Jeder gute Schriftsteller stirbt früh. Selbst wenn er im Alter von hundert Jahren sterben würde, ist es früh… Naja, ich sollte los… Außerdem… gibt es noch eine Sache. Ich wollte es Ihnen nicht wirklich sagen, weil ich dachte, es würde Sie verärgern, aber ich habe keine Geheimnisse gegenüber Ihnen, wissen Sie? Man nennt mich verrückt. Man verurteilt mich, weil ich mich mit einem Ölgemälde eines Malers unterhalte. Sie wissen nicht, was Liebe ist. Sie nennen Sie ein Gemälde, das nur in einem Museum ausgestellt ist. Sie nennen Sie ein Gemälde, das von einem Maler gemalt und mit Farben gefärbt wurde. Sie sagen, ich verehre Idole. Sie liegen falsch, sie sehen nicht die Wahrheit hinter dem Bild. Ich denke, jeder Gläubige, der einen sehr guten Schriftsteller, der früh gestorben ist, und einen Maler, der schön malt, nicht schätzt, sollte sich um seinen Glauben sorgen. Er sollte sich Sorgen machen, dass er einige Dinge immer noch nicht versteht. Wenn das Werk jedoch ein wenig betrachtet wird, wird der Künstler sofort erkannt. Genau wie Sie. Sie können nicht verstehen, warum ich der Frau auf dem Bild ein Kompliment mache. Ist das Kompliment, das jeder Frau gemacht wird, nicht tatsächlich eine Hommage an ihren Maler? Ist die Frau nicht das wertvollste Werk des Malers?

Manche Menschen verstehen Kunst überhaupt nicht.

Der Autor- Serkan Öztürk 

Der Übersetzer- Yusuf Şamil I.

Sonraki
İltifat